Events

  • 26 Feb 15:00
    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Halle E

    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour
    More

    VERSCHOBEN – Neue Spielzeit: Di., 23.11.2021 - Sa., 11.12.2021

    RICHARD O´BRIENS ROCKY HORROR SHOW geht jetzt ab Herbst 2021 – ein Jahr später als geplant – auf große Tournee. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die analogen Ersatztermine ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

    Eine Übersicht über die jeweiligen Ersatztermine finden Sie hier. Weitere Fragen zum Coronavirus beantwortet der Veranstalter BB Promotion unter www.bb-promotion.com/coronavirus/


    Richard O’Brien’s Rocky Horror Show
    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour in Deutschland, Österreich und der
    Schweiz
    Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte:
    Mit schamlosem Tempo, unerhörtem Glamour und jeder Menge Sexappeal kommt
    RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW nach Deutschland, Österreich und in die
    Schweiz zurück. Inszeniert unter dem Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien selbst
    wird der unartigste Spaß, den man auf der Bühne erleben kann, so euphorisch vom
    Publikum gefeiert und enthusiastisch zelebriert wie kein anderes Musical der Welt. Und
    das bedeutet: In den Theatern sind wieder Strapse und Stilettos angesagt! Mit
    unübertroffener Exzentrik und Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und
    vielen mehr nimmt die schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet
    Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf. Es darf gebuht,
    mit Lichtern geschwenkt und Wasser gespritzt werden, was das Zeug hält!

    „Time Warp“ zu den Wurzeln: RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW

    Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit
    nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss,
    den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt,
    ist unschätzbar groß. RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW wagt den „Time
    Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis
    zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor.

    Don’t Dream It – Be It!

    Weitere Informationen und Bilder zur Show finden Sie im Internet unter: www.rockyhorror-show.de 


    Tickets: www.oeticket.com

    Ticket office:
    oeticket Center in the lobby of Halle E+G
    Museumsquartier
    Museumsplatz 1, 1070 Vienna
    Mon-Sat 1-7 p.m.
    www.oeticket.com
  • 26 Feb 19:30
    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Halle E

    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour
    More

    VERSCHOBEN – Neue Spielzeit: Di., 23.11.2021 - Sa., 11.12.2021

    RICHARD O´BRIENS ROCKY HORROR SHOW geht jetzt ab Herbst 2021 – ein Jahr später als geplant – auf große Tournee. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die analogen Ersatztermine ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

    Eine Übersicht über die jeweiligen Ersatztermine finden Sie hier. Weitere Fragen zum Coronavirus beantwortet der Veranstalter BB Promotion unter www.bb-promotion.com/coronavirus/


    Richard O’Brien’s Rocky Horror Show
    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour in Deutschland, Österreich und der
    Schweiz
    Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte:
    Mit schamlosem Tempo, unerhörtem Glamour und jeder Menge Sexappeal kommt
    RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW nach Deutschland, Österreich und in die
    Schweiz zurück. Inszeniert unter dem Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien selbst
    wird der unartigste Spaß, den man auf der Bühne erleben kann, so euphorisch vom
    Publikum gefeiert und enthusiastisch zelebriert wie kein anderes Musical der Welt. Und
    das bedeutet: In den Theatern sind wieder Strapse und Stilettos angesagt! Mit
    unübertroffener Exzentrik und Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und
    vielen mehr nimmt die schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet
    Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf. Es darf gebuht,
    mit Lichtern geschwenkt und Wasser gespritzt werden, was das Zeug hält!

    „Time Warp“ zu den Wurzeln: RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW

    Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit
    nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss,
    den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt,
    ist unschätzbar groß. RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW wagt den „Time
    Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis
    zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor.

    Don’t Dream It – Be It!

    Weitere Informationen und Bilder zur Show finden Sie im Internet unter: www.rockyhorror-show.de 


    Tickets: www.oeticket.com

    Ticket office:
    oeticket Center in the lobby of Halle E+G
    Museumsquartier
    Museumsplatz 1, 1070 Vienna
    Mon-Sat 1-7 p.m.
    www.oeticket.com
  • 27 Feb 14:00
    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Halle E

    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour
    More

    VERSCHOBEN – Neue Spielzeit: Di., 23.11.2021 - Sa., 11.12.2021

    RICHARD O´BRIENS ROCKY HORROR SHOW geht jetzt ab Herbst 2021 – ein Jahr später als geplant – auf große Tournee. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die analogen Ersatztermine ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

    Eine Übersicht über die jeweiligen Ersatztermine finden Sie hier. Weitere Fragen zum Coronavirus beantwortet der Veranstalter BB Promotion unter www.bb-promotion.com/coronavirus/


    Richard O’Brien’s Rocky Horror Show
    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour in Deutschland, Österreich und der
    Schweiz
    Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte:
    Mit schamlosem Tempo, unerhörtem Glamour und jeder Menge Sexappeal kommt
    RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW nach Deutschland, Österreich und in die
    Schweiz zurück. Inszeniert unter dem Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien selbst
    wird der unartigste Spaß, den man auf der Bühne erleben kann, so euphorisch vom
    Publikum gefeiert und enthusiastisch zelebriert wie kein anderes Musical der Welt. Und
    das bedeutet: In den Theatern sind wieder Strapse und Stilettos angesagt! Mit
    unübertroffener Exzentrik und Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und
    vielen mehr nimmt die schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet
    Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf. Es darf gebuht,
    mit Lichtern geschwenkt und Wasser gespritzt werden, was das Zeug hält!

    „Time Warp“ zu den Wurzeln: RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW

    Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit
    nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss,
    den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt,
    ist unschätzbar groß. RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW wagt den „Time
    Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis
    zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor.

    Don’t Dream It – Be It!

    Weitere Informationen und Bilder zur Show finden Sie im Internet unter: www.rockyhorror-show.de 


    Tickets: www.oeticket.com

    Ticket office:
    oeticket Center in the lobby of Halle E+G
    Museumsquartier
    Museumsplatz 1, 1070 Vienna
    Mon-Sat 1-7 p.m.
    www.oeticket.com
  • 27 Feb 18:00
    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Halle E

    Richard O´Brien´s Rocky Horror Show

    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour
    More

    VERSCHOBEN – Neue Spielzeit: Di., 23.11.2021 - Sa., 11.12.2021

    RICHARD O´BRIENS ROCKY HORROR SHOW geht jetzt ab Herbst 2021 – ein Jahr später als geplant – auf große Tournee. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die analogen Ersatztermine ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

    Eine Übersicht über die jeweiligen Ersatztermine finden Sie hier. Weitere Fragen zum Coronavirus beantwortet der Veranstalter BB Promotion unter www.bb-promotion.com/coronavirus/


    Richard O’Brien’s Rocky Horror Show
    Das Enfant terrible des Musicals auf Tour in Deutschland, Österreich und der
    Schweiz
    Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte:
    Mit schamlosem Tempo, unerhörtem Glamour und jeder Menge Sexappeal kommt
    RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW nach Deutschland, Österreich und in die
    Schweiz zurück. Inszeniert unter dem Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien selbst
    wird der unartigste Spaß, den man auf der Bühne erleben kann, so euphorisch vom
    Publikum gefeiert und enthusiastisch zelebriert wie kein anderes Musical der Welt. Und
    das bedeutet: In den Theatern sind wieder Strapse und Stilettos angesagt! Mit
    unübertroffener Exzentrik und Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und
    vielen mehr nimmt die schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet
    Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf. Es darf gebuht,
    mit Lichtern geschwenkt und Wasser gespritzt werden, was das Zeug hält!

    „Time Warp“ zu den Wurzeln: RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW

    Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit
    nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss,
    den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt,
    ist unschätzbar groß. RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW wagt den „Time
    Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis
    zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor.

    Don’t Dream It – Be It!

    Weitere Informationen und Bilder zur Show finden Sie im Internet unter: www.rockyhorror-show.de 


    Tickets: www.oeticket.com

    Ticket office:
    oeticket Center in the lobby of Halle E+G
    Museumsquartier
    Museumsplatz 1, 1070 Vienna
    Mon-Sat 1-7 p.m.
    www.oeticket.com
  • 30 Apr 20:00
    Calexico

    Halle E

    Calexico

    More

    Von NPR für ihren „ausufernden, interkulturellen Indie-Rock“ gelobt, hat Calexico den größten Teil der letzten drei Jahrzehnte damit verbracht, die staubigen musikalischen Grenzgebiete des amerikanischen Südwestens zu erkunden und einzigartige, filmische Songs zu schreiben, die so mysteriös und großartig sind wie die trockenen Wüstenlandschaften, durch die sie inspiriert wurden.

    Gegründet in Tucson, AZ, von Gitarrist/Sänger Joey Burns und Schlagzeuger John Convertino, erlangte die Band Mitte der 1990er Jahre mit einer Reihe fesselnder, eindrucksvoller Alben, die die Grenzen zwischen ihren Wurzeln, Rock- und Latin-Einflüssen vermischten, große Anerkennung.

    2003 gelang durch „Feast of Wire“ der kommerzielle Durchbruch des Duos. Das zog Erfolge in den Billboard-Charts nach sich und brachte ihnen hervorragende Kritiken, von The Guardian bis Pitchfork, die die Platte als „genuinely masterful“ bezeichneten.

    In den kommenden Jahren veröffentlichte Calexico sieben weitere ähnlich gut aufgenommene Studioalben, die ihnen dabei helfen würden, Slots bei Coachella, Bonnaroo, Glastonbury und Roskilde zu finden, zusammen mit Bands wie Wilco, Pavement, Arcade Fire, Andrew Vogel und mehr. Die Washington Post lobte die Live-Show der Band als „near-flawless“, während The Chicago Tribune die „lebendige“ Energie und die „überwältigende Überzeugung“ ihrer Auftritte lobte und WNYC staunte über die Fähigkeit der Gruppe, „wie Sonic Youth zu brüllen [und] zu flüstern wie Elliott Smith“.

    Während ihrer gesamten Karriere hat Calexicos chamäleonartige Begabung für die klangliche Gestaltwandlung sie auch zu sehr gefragten Kollaborateuren gemacht, sowohl im Studio als auch unterwegs. Neben der Veröffentlichung von zwei viel gelobten Alben, gemeinsam mit Iron & Wine (von denen die letzte, „Years To Burn“, zwei GRAMMY-Nominierungen erhielt), hat die Band mit allen Größen zusammengearbeitet. Von Willie Nelson und Jim James bis hin zu Nancy Sinatra und Neko Case, produziert und performt auf Amos Lees #1-Album Mission Bell. Darüber hinaus haben sie mehrere Spielfilme vertont.

    Calexico’s Album „The Thread That Keeps Us“ aus dem Jahr 2018 markierte das bisher höchste Chart-Ranking der Band und erhielt sowohl in den USA als auch im Ausland hervorragende Kritiken. The Independent vergibt fünf Sterne für die Platte und NPR verkündet, dass die Musik „eine ganz eigene Landschaft kreiert“.


    Tickets: www.oeticket.com